Moritz Wulf Lange · Schriftsteller
         
 

Henning Mankell: Mörder ohne Gesicht.
2 CDs. Hörverlag 2002.
Mit: Friedrich Schoenfelder, Heinz Kloss, Christoph Schobesberger u.v.a.

Eines Nachts hält ein Auto vor einem einsam gelegenen Gehöft, Männer schleichen zum Haus und ermorden die alten Bewohner. Dann fliehen sie mit ein paar Kronen Bargeld. Und die letzten Worte der sterbenden Frau lösen eine Welle der Gewalt in Schonen aus.

< Übersicht Bearbeitungen | Henning Mankell: Wallanders erster Fall >

   
         
AKTUELLES BIOGRAFIE ARBEITEN PRESSESTIMMEN PRESSEFOTOS KONTAKT IMPRESSUM HOME