Moritz Wulf Lange · Schriftsteller
         
 

Opa Draculas Gutenachtgeschichten. Folge 6: Galileo Galilei.
1 CD. Lübbe Audio, 2003.
Mit: Wolfgang Völz, Sky du Mont, Peter Groeger u.v.a.

Auf der Höhe seiner Zeit baute Luca Draculini Fernrohre, mit denen man sogar durch Mauern und um Ecken kucken konnte. Doch die Kinder lernen ihn als kauzigen Weintraubenzüchter kennen, der zurückgezogen auf einem Felsen bei Venedig lebt. Als der Sterngucker Galileo ein Problem mit seinem eigenen Fernrohr hat, können die Kinder Luca Draculini überreden, wieder zu basteln. Und Galileo entdeckt, dass die Sonne gar nicht an einem Faden über den Himmel gezogen wird, wie die Mönche vom Schwarzen Orden immer behauptet haben.

Weitere Informationen: www.opa-dracula.de

< Übersicht Original-Hörspiele | Dschingis Khan >

   
         
AKTUELLES BIOGRAFIE ARBEITEN PRESSESTIMMEN PRESSEFOTOS KONTAKT IMPRESSUM HOME