Moritz Wulf Lange · Schriftsteller
         
 

Opa Draculas Gutenachtgeschichten. Folge 8: Mona Lisa.
1 CD. Lübbe Audio, 2003.
Mit: Wolfgang Völz, Ulrich Pleitgen, Anna Thalbach u.v.a.

Die Malerin Hanna Draculöch malt mit Farben, die Geräusche von sich geben. Als Pizzi und Morbi sie besuchen, bereitet sie sich gerade auf ein Mal-Duell mit dem Platzhirsch der örtlichen Künstlerszene, Leonardo da Vinci, vor. Pizzi und Morbi helfen ihr bei der Suche nach einem Modell und schlagen die Frau eines Kaufmanns vor. Ihr Name: Mona Lisa … und während des Duells entsteht eins der berühmtesten Bilder der Kunstgeschichte.

Weitere Informationen: www.opa-dracula.de

< Übersicht Original-Hörspiele | Shakespeare >

   
         
AKTUELLES BIOGRAFIE ARBEITEN PRESSESTIMMEN PRESSEFOTOS KONTAKT IMPRESSUM HOME